11111

Anleitung

Schritt 1: Registrierung

Marktforschungsinstitute bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit Meinungsumfragen Geld dazuzuverdienen. Sie können sich online bei einem oder eventuell gleich mehreren Marktforschungsinstituten registrieren lassen, bzw. Ihre persönlichen Daten ausfüllen, was nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Hier können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Anbieter verschaffen.

Schritt 2: Bestätigungsmail

Nach einer erfolgreichen Registrierung, erhalten Sie eine Bestätigungsmail zugeschickt, die Sie in Ihrem Postfach finden. Hierfür können Sie sich eventuell eine neu E-Mail Adresse beschaffen. Die Mail beinhaltet einen sogenannten Bestätigungslink, welchen Sie anklicken müssen und somit Ihr Panel-Profil bestätigen und damit auch gültig machen. Nun sind Sie nur ein paar Schritte davon entfernt, sich mit Meinungsumfragen Geld zu verdienen.

Schritt 3: Eigenes Profil erstellen

Nachdem Sie Ihr Profil bestätigt haben, sollten Sie sich die Fragebögen, die in Ihrem Account zu finden sind, vornehmen und wenn möglich, vollständig ausfüllen. So kann Sie der Anbieter der jeweilige Zielgruppe zuordnen. Um so vollständiger Ihr Fragebogen ausfällt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Marktforschungsinstitute Sie dementsprechend auch zu bezahlten online Umfragen einladen. Selbstverständlich werden Ihre Angaben und Daten, wie auch Ihre durchgeführten Umfragen streng geschützt und anonymisiert. Aufgrund dessen, können die Antworten nicht auf Sie zugeleitet werden. Dennoch sollten Sie die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieter gut analysieren

Schritt 4: Meinungsumfragen

Insofern Sie die oben genannten Schritte erfolgreich erledigt haben, müssen Sie nun nur noch auf die Einladung des jewaligen Anbieter warten, die meistens per E-Mail verschickt wird und einen Link zur Umfrage beinhaltet. Diese liefern Ihnen gleich am Anfang der gegebenen Meinungsumfrage das entsprechende Resultat, bzw. geben Ihnen Ausschluss darüber, ob Sie tatsächlich zur gewünschten Zielgruppe gehören. Insofern es nicht der Fall sein sollte, kommt es schon nach kürzester Zeit zu einem automatischen Abbruch der Umfrage. Je nach Anbieter können Sie auch hierbei mit kleineren Vergütungen rechnen. Aufgrund eingebauter Fangfragen ist es von Vorteil, die Meinungsumfragen glaubwürdig zu beantworten. Nach einer vollständig ausgefüllten Umfrage können Sie letztendlich mit einer Vergütung zwischen 0,50 Euro und 12 Euro rechnen.

Schritt 5: Belohnungen erhalten

Auf Ihrem Account werden die jeweiligen Vergütungen, welche auch in Form von Punkten vorkommen, gutgeschrieben und nach erreichter Auszahlungsgrenze (zwischen 1 und 50 Euro) auf Ihr Konto/Account überwiesen werden. Oft kommt es vor, genau genommen in weniger als 50 Prozent der Umfragen, dass Sie nicht das gesuchte Umfrage-Profil sind. Darum ist es ratsam, sich gleich bei mehreren Panels zu registrieren. Wenn man davon ausgeht, dass Sie einen Stundenlohn von 5€ – 7€ pro Stunde bekommen, dann zahlt sich der Verdienst mit Meinungsumfragen sicherlich aus.

Insofern Sie Auszahlungsgrenze erreicht haben, können Sie ohne Probleme die Auszahlung beantragen und beim Punktesystem zwischen Prämien, Bargeld oder Gutscheinen wählen. Ebenfalls können Sie bei manchen Marktforschungsinstituten Ihr Guthaben für wohltätige Zwecke spenden, was sicherlich eine nette Geste ist.

Schritt 6: Sonstige Informationen

Natürlich können Sie nicht nur mit Meinungsumfragen dazuverdienen. Es werden auch Produkte getestet oder eventuell Instalation von Software vorgenommen, mit denen Sie ebenfalls verdienen können. Die Teilnahme an den jeweiligen Tests oder Umfragen ist freiwillig und Sie werden keinesfalls dazu gezwungen. Wichtig ist dabei, die datenschutzrechtliche Verpflichtungen in Betracht zu ziehen. Genau wie der Anbieter, haben Sie ebenfalls zur Aufgabe, die Produkte oder Umfragen niemals an Dritte weiterzugeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*